Leutkircher Schenktag

Ausbildungsbörse

Ins Leben gerufen und organisiert wurde der erste Leutkircher Schenktag vom katholischen Kinder- und Familienzentrum. Unterstützt wurden sie von Mitgliedern der Jugend-Greenpeace-Gruppe, mehreren Sponsoren und zahlreichen erhrenamtlichen Helfern.

Familien und Einzelpersonen konnten nicht mehr benötigte Dinge des täglichen Lebens abgeben. Daraus wurden dann Veraltete, defekte und verschmutzte Waren aussortiert und die schönen Dinge auf Tischen ausgelegt.

Großer Andrang herrschte dann ab 11 Uhr im Gemeindehaus am Oberen Graben, denn jeder durfte soviel mitnehmen wie er tragen konnte. Übrig gebliebene Dinge werden an die Kleiderstelle St.Martin oder an andere soziale Einrichtungen weiter gegeben.

Nach dem großen Erfolg des ersten Schenktags möchten die Veranstalter diesen Tag als festen Bestandteil in der Veranstaltungskalender mit aufnehmen.

Der Erlös aus dem während der Veranstaltung angebotenen Kuchenbuffets mit selbstgemachen Köstlichkeiten kommt dem Kinder-, und Familienzentrum zugute!

x
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, nutzt diese Seite Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen