Azubis und Ausbilder unseres Kunden Karwendel zu Besuch

Alternativer Text

Am 03. August 2018 kamen 15 Auszubildende aus den verschiedensten Ausbildungsberufen zusammen mit 5 Ausbildern unseres Kunden Karwendel-Werke einen halben Tag zu uns ins Unternehmen. Nach einer Begrüßung der Kaufmännischen Leitung, Frau Vera Kowitz und dem Ausbilder, Herrn Daniel Motz, in unserem Creativ-Center haben wir gemeinsam einen anschaulichen Film angeschaut, warum Kunststoffverpackungen in unserem Alltag unentbehrlich sind. Im Anschluss daran gab es eine Unternehmenspräsentation von Frau Vera Kowitz. In einem Lehrfilm schauten wir uns gemeinsam an, wie eine fertige Frischkäseverpackung entsteht, bevor es in die Produktion ging. Die Azubis und ihre Ausbilder wurden in 3 Gruppen eingeteilt und bekamen durch 3 fachkundige Mitarbeiter von Novoplast in einer 1 1/2stündige Betriebsführung vertiefte Einblicke in die Produktion ihrer Verpackungen sowie in die Qualitätsprüfungen.

Nachdem alle wieder voller neuer Eindrücke ins Creativ-Center zurückkamen, gab es eine Stärkung für alle. Das anschließende Feedback des Ausbildungsleiters, Herrn Ralph Pfaudler, war sehr erfreulich: „Es hat viel Spaß gemacht, wir haben uns sehr gut betreut gefühlt und es gab durchweg sehr viele positive Rückmeldungen unserer Azubis.“

Das Fazit sowohl auf Kunden als auch auf Lieferantenseite war eindeutig. So einen gegenseitigen Einblick in die Produktion möchten sowohl Karwendel als auch wir gerne in größeren Abständen mit unseren Auszubildenden wiederholen.

 

x
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, nutzt diese Seite Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen